//Richtig Duschen

Lesedauer: ca.1 Minute

 

Der Herbst ist da und die Grippewelle auch!

 

Um nicht mehr krank zu werden in der kalten Zeit gibt es sehr viele Methoden und Tipps einer davon ist mit Sicherheit die Kalt-Warm-Dusche. In diesem Artikel erfahren Sie wie Sie richtig Duschen.

 

Step #1

Sie fangen ganz normal an mit Ihrer Dusche. Mittlerer Temperatur.

 

Step #2

Sie waschen sich die Haare. Spülen aus.

 

Step#3

Die drehen die Temperatur heißer.

 

Step#4

Sie waschen Ihren Körper mit gut riechenden Shampoo.

 

Step#5

Sie drehen die Temperatur so heiß wie möglich auf. Sie duschen sich auf dieser Temperatur für ca. 5 Minuten ab. Jeder Bereich des Körper soll schön viel Hitze abbekommen.

 

Step #6

So nun kommt der schlimmste Teil der Dusche. Sie drehen die Temperatur auf die kälteste Stufe die es gibt. Jetzt duschen Sie sich für ca. 1 Minute ganz kalt ab.

 

So nun ist die Dusche fertig. Sie werden sich extrem Wach und Fit nach der Dusche fühlen. Ihr Immunsystem ist gestärkt und bereit für den kalten Herbst/Winter.

 

 

WICHTIG!!!

 

Sie müssen diese Methode unbedingt jedes mal wenn Sie duschen durchziehen. Sonst funktioniert es nicht.

By | 2016-10-28T22:31:38+00:00 Oktober 28th, 2016|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment